PAB - Test

PatientInnen-ÄrztInnen Beziehung

Internationale "PAB"-Umfragen

Das MSD Patient Empowerment Program ist ein weltweites Programm, das Unterstützung für Menschen mit HIV/AIDS

und Förderung deren Interessenvertretung bietet.

Eines der Projekte, das MSD unterstützt, ist eine Patientenbefragung, die die Qualität der Interaktion zwischen
PatientInnen und ÄrztInnen auswertet.

Das erste Pilotprojekt hat 2013 in Großbritanien stattgefunden. Dieses wurde von einer einzelnen Patientenorganisation
initiert. Das Projekt lief auch in Deutschland, Spanien, Kanada und Österreich.

In Kanada wurde das Projekt aber auf Eis gelegt.

In Deutschland und Spanien wurden externe Stakeholdern eingesetzt.

 

In Österreich wurde das Projekt von ALLEN patientenunterstützenden Organisationen ohne die Beteiligung
von externen 
Stakeholdern wie z.B. Agenturen umgesetzt.

 


Großbritanien

  • Baseline UK
  • Februar bis April 2013
  • 267 PatientInnen wurden befragt
  • Die Daten wurden bei der British HIV Association Conference in Manchester im April 2013 vorgestellt